title image


Smiley Re: Arbeitsspeicherproblem, was ist 8X(64Mx8)
Was funktioniert denn nun nicht? Beide neuen RAM Riegel werden doch auch erkannt, oder?



Die Werte 3-3-3-8 oder 2-2-2-5 meinen die Latenzzeiten, siehe dazu zB hier: http://dch-faq.de/kap08.html#8.4.7

diese kannst Du ggf. im BIOS auch einstellen, wenn dies automatisch nicht korrekt erfolgt.



16X(32Mx8) und 8X(64Mx8) meint die Organisation und Bauform, mehr dazu zB hier: http://dch-faq.de/kap08.html#8.1.3



XPler





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: