title image


Smiley Re: Was würdet ihr als Politiker gegen den Kindermangel tun?
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen schaffen!



Entweder für geeignete Betreuung sorgen oder die "Eigenbetreuung" der Kinder (so wie wir das machen) entsprechend fördern. Da sehe ich nur das "Familiengeld" als mögliche Lösung. Oder ein höheres Kindergeld.



Zahlungen oder Leistungen, die wenigstens die Altersvorsorge der Eltern sichern helfen! Das ist das mindeste...



Gruß Yeti




----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: