title image


Smiley PROBLEM GELÖST!!!
Hallo Fredo und RoyMurphy!



Vielen Dank für eure Hilfe.

Also Memtest hat keinen Fehler gefunden; ich werde MS Memory Diagnostic vorsichtshalber auch noch probieren aber der eigendliche Fehler war wohl ein besonders zickiges Mainboard.

Sobald ich die RAM-Frequenz im BIOS von Auto auf den wahren Wert des eingebauten Arbeitsspeichers umgestellt hatte, waren alle Fehler wie weggeblasen! Da soll erst mal einer drauf kommen! Das war ein Tipp des Mainboard-Händlers (kommt beim AsRock P4V88+ wohl häufiger vor)



Mein Fazit: Im BIOS nach Möglichkeit keine AUTO-Einstellungen verwenden!



Grüsse

Ludger

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: