title image


Smiley Re: Kette spannen und allg. Wartung
Hi.



Wie schon gesagt du mußt dir ein Werkstatt Buch zulegen gibt es bei Louis z.b.



Da du noch keine Erfahrung hast ist dies erforderlich.



normal mußt du die Achsmutter lösen die ziemlich fest sitzt 120 - 150 Nm brauchst du einen Drehmomentenschlüssel!



Dann die Kettenspannerschrauben lösen und beidseitig so drehen das sich die Kette spannt , da ist eine Skala mit strichen drauf ( muß auf beiden seiten gleich sein ), dann die Kettenspannerschrauben kontern und die Achsmutter wieder fest ziehen .



Und die Kette muß einen Durchhang haben an der stelle wo die Kette am meisten durchhängt Lineal anhalten und mit dem Finger hochdrücken der Durchhang ist ganz unterschiedlich 1.5 - 3 cm / ich habe lieber 3-5 cm.Die Kiste muß aber auf dem Seitenständer stehen !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: