title image


Smiley Der Witz ist dabei ja noch ein ganz anderer
Hi!



Die Idee war ja auch einmal gewesen, durch kostenlose Kindergartenplätze die Zeugungsunlust der Deutschen wegzusubventionieren.



Einmal ganz davon abgesehen, daß ich diesen Weg für so etwas von unsinnig erachte, daß ich es in Worte kaum fassen kann, frage ich mich aber, was ist an diesen Kindergartenplätzen dann kostenlos, wenn sie über eine Verringerung des Kindergeldes finanziert werden? Unter dem Strich zahlen die Plätze dann ja doch die Familien ....



Aber das mit der Realitätsfremdheit wurde in diesem Zusammenhang ja bereits erwähnt ....



Viele Grüße!



Caric12000

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: