title image


Smiley Re: Welcher Webcounter wird empfohlen?
ich möchte mir gern einen, möglichst kostenlosen Webcounter einrichten.



Seinlassen! Die Dinger taugen alle nicht viel.



Da gibts dann Spassvögel die das dann eben mal so bis 50000 und

mehr jeden Tag hochblasen.



Das sind keine "Spassvögel", sondern Zugriffe aller Art (Suchmaschinnen, Robots, Spam-Arschlöcher..).

Mit ein Grund, auf solche "Spielzeug-Counter" zu verzichten.

Sie zählen alles - nicht nur "reale" Besucher.

Was die Dinger dabei herauspusten, braucht kein Mensch und ist statistisch völlig bedeutungslos.



Also jeder darf mal nur einmal am Tag draufschauen



und wie soll das der Zähler deiner Meinung nach erkennen??

Gerade wegen solcher, technisch nicht umsetzbaren Erwartungen, solltest du das Ganze vergessen.


Christoph

Klavierunterricht Frank Runhof: Hi Voltage Dinnerjazz Christoph Neubronner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: