title image


Smiley Schlecht...
Da ist Experimentieren angesagt, vermutlich ist im Schloß etwas gebrochen.

Auf welcher Seite der Tür stehst Du?

Die Türdichtung solltest Du als erstes mal herausfummeln, das schafft Platz zum Arbeiten.

Wenn Du auf der anderen Seite bist, kannst Du evtl die Bolzen aus den Türangeln schlagen. (bei Zimmertüren meist nicht möglich)



Kommst Du von beiden Seiten an die Tür dran? Dan kannst Du einen dünnen Draht oberhalb und Unterhalb der Falle durchstecken und mit der entstehenden Schlinge den Riegel zurückziehen.

Versuche vorher, das Ganze möglichst leichtgängig zu machen (Silikonspray)





Wenn Du nur von einer Seite dran kommst..noch schwieriger. Mit einem dünnen flexiblen Blechstreifen versuchen, den Riegel zurückzuschieben.

(So wie der Trick mit der Kreditkarte in US-Krimis)



Viel Erfolg..



DoMi


 

Weiss der Bauer keinen Rat....dann nimmt er Draht!

 

Und hat er keinen Draht zur Hand....dann nimmt er Band!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: