title image


Smiley Hund bekommt schlecht Luft und frisst nix
Hab da ja einen Pudelmix, der ist nun 10 Jahre alt.

Seit Dienstag frisst der Nix mehr. Denke, warte ein paar Tage, wurde aber nicht besser.

Ich dann zum Tierarzt, der meinte, wäre wohl so eine Magen/Darmgrippe. 1. Tag kein Wasser, 2.Tag nur Brühe (hat er aber nix von gefressen) heute durfte er dann wieder normal was Fressen, der Hund hat denn zwei Bissen genommen, danach nix mehr.

Seitdem, meine ich jedenfalls, japst der ziemlich rum. (Bekommt schlecht Luft, ist auch zu hören) zudem hält der den Kopf ständig nach oben.

Bin da eigentlich nie so ängstlich, aber irgendwann macht man sich doch Sorgen. Vor allem auch, weil der so lange nix gefressen hat. Wäre ich das gewesen, wäre ich wohl schon umgefallen.

Mit dem Ball spielen wollte der heute auch nicht.

Vielleicht hat jemand eine Ahnung, was des sein kann?

Bei Google konnte ich nix Vernünftiges finden. Vielleicht kennt jemand ja ein Forum zum Thema Hundekrankheiten?











geschrieben von

Anhang
Bild 11019 zu Artikel 524644

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: