title image


Smiley Pc fiert bei 3D Spielen ein, aber nicht bei 3Dmark :-(
Hallo Leute

ich fange mal von vorne an. Der Rechner friert bei 3D spielen ein, aber nicht bei 3Dmark05. Bei den Spelen friert er ungefähr nach einer halben Stunde ein, dann hilft nur ein Druck auf den Reset Schalter. 3Dmark kann ich aber stundenlang laufen lassen. Komisch oder? Mein System besteht momentan aus einem Asus A8V KT800pro, AMD 64 3000+, 1024MB DDR400, 6800GT und einem 400Watt Netzteil. Nutze kein Cool nQuiet und habe auch nichts übertaktet. Habe auch schon einen anderen Speicher ausprobiert und auch eine Radeon 9800 pro, also kann es Speicher und Grafikkarte nicht sein. Da waren die Probleme auch . Denke vielleicht an das Netzteil. XP mit SP2 ist droben, aktuelle Chipsatztreiber, aktueller Grafikkartentreiber und AMD64 Treiber. Die Temparaturen sind auch OK. Habe ne Frage zu Speedfan. Zwecks der Temparaturanzeige. Temp1= Board, Temp2=CPU, HDD=Festplatte, Temp2 44=GPU Speicher,Temp1 50=GPU. Aber was sind die zwei mittleren Temparaturen mit 127 Grad????



Danke im voraus.



Brillo17

geschrieben von

Anhang
Bild 11013 zu Artikel 524382

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: