title image


Smiley neue (2.) Jahresabrechnung - Gas- von EON Hanse!
habe heute eine Gas-Jahresabrechnung von EON Hanse bekommen, Zeitraum 18.08.05 -14.03.06, mit einer Nachzahlung von

580.- € !!!!



Erklärung im beigefügten Schreiben (sinngemäß):

Wir stellen alles um, zukünftig wird von April bis April berechnet, daher jetzt die hohen Nachzahlungen...blablabla...

Des Weiteren haben sie keine Möglichkeit, durch Zahlungen von Abschlägen im Sommer für den Winter anzusparen. [ich nix verstehen...??!??.. also keine Abschlagszahlungen mehr? Aber warum dann gleich ne neue Festsetzung für diese Zahlungen? Das "Huhn" vom Call-Center wußte mal wieder von nix ! ]



und dann der Hammer : Ihre monatliche Abschlagszahlung wurde aufgrund ihres o.g. Verbrauchs von 130.- € auf 198.- erhöht! [Hä? Was? sind die plemplem? Wieder son Trick mit "hat unser Programm so errechnet"??]



Bisher haben wir NIE Nachzahlungen gehabt! klar, in den Wintermonaten wird ja mehr geheizt, aber SO geht das nicht liebe EON!



Habe mich sofort beschwert und erfahren, daß die 580.- in sagenhafte 5 Monatsraten aufgeteilt werden können. Die Abschlagszahlungen kann ich nur schriftlich wieder auf 130.- setzen lassen.



Sch... Monopolisten! *ärger*



Habt ihr auch Probleme mit der EON?



Grüßchen

Christine

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: