title image


Smiley Neues von den Panthern
Guten Morgen liebe Gemeinde,



der Vormittag ist fast herum und auf mein Frühstück musste ich bis jetzt auch verzichten. Die beiden Katzen-Panther haben mal wieder die Bude auf den Kopf gestellt. Bei ihren Höhenwanderungen haben sie mir meine Lautsprecher aus den Regalen geräumt, etliche Viedeokassetten lagen im Wohnzimmer verstreut, dabei haben sie 2 Hydroplanzen zum Gießen meiner CD-Sammlung benutzt und wohl mit dem Hydrogranulat Fußball gespielt. Sowas aber auch. Ich habe nun mal viele Pflanzen und ich weiß nicht wohin damit. Die kann ich doch nicht alle in den Müll werfen. Es sind doch auch lebende Objekte.

Alle 2 Wochen geht mindestens ein Übertopf in die Brüche und Kunststoff-Töpfe sind selbst im Baumarkt kaum zu bekommen. Mein Schlafzimmer sieht inzwischen aus wie eine Abstellkammer, weil die Katzen wirklich alles zum Spielen brauchen können. Wenn da so ein 8 kg - Gewicht einmal mit dem Po wackelt, geht alles in die Brüche. Aber was soll man machen, es kommen auch wieder andere Zeiten.

Aber Strafe muss auch sein. Die beiden haben höllische Angst vor Putzlappen und Staubsauger. Die sind entsetzt in die Badewanne geflüchtet, als sie diese Utensilien sahen. Da sitzen sie immer noch, obwohl jetzt alles wieder aufgeräumt ist. Trotzdem kann man diesen Schlawinern nicht böse sein und wer hat schon eine katzengerechte Wohnung.

Ich wünsche Euch, allen Fellchen und Federbüschel ein schönes Wochenende.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: