title image


Smiley V wie Vendetta - geiler Film
Der Film ist ja sowas von Klasse - war gestern drin. Ich dachte es wäre so eine Art Action-Comic-Verfilmung, so ein reines Gemetzel und Rumgekämpfe á la X-Men oder so. Dabei hat der Film doch glatt noch einen Hintergrund und das noch ohne übertriebenes Rumgeschnulze.



ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!

ES FOLGT ein SPOILER!!!!!



Wenn der Film nicht von Warner wäre, würde ich ja glatt sagen, dass hier einige Bush-kritische Ansätze enthalten sind. Mein Kumpel von gestern sah zwar eher unseren ehemaligen Adolf durch den "Kanzler" ersetzt - aber so ganz daneben ist das ja auch nicht.



St.Marys durch World Trade Center ersetzen - absolute Kontrolle der eigenen Bevölkerung - Verfolgung/Einsperren/Verhören von bestimmten Personengruppen ...



Das einzige, was ich nicht ganz verstanden habe ist, warum am Ende das Parlament gesprengt werden musste. Kanzler und Vertreter waren eliminiert, das Volk war auf der Strasse ...

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: