title image


Smiley Umstellung von analog auf DSL - was, wenn ...?
Hi,



ich möchte, wie vor einigen Tagen hier gepostet, mein System von einem analogem Modem / Telefon auf Arcor-DSL mit DSL-flat und Telefon-flat umstellen. Da ich tagtäglich das Internet nutze, v.a. auch beruflich, kann ich mir es nicht leisten, dass mein I-Net für einige Tage flachfällt, weil ich Probleme bei der Umstellung auf DSL habe.



Kann man jeden Rechner problemlos von einem anlogem 56k-Modem auf DSL umstellen und auch problemlos noch das Telefon korrekt anschließen. Kann ich mein altes analoges Telefon weiterhin nutzen? Geht es, dass ich mein Notebook sowohl per DLS als auch per 56kModem (an einem anderem Ort) betreibe?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: