title image


Smiley Einfallslos: Hochzeit und Tod in Soaps
Muss mal kurz meinen Frust los werden:



Fällt den Drehbuchautoren nichts besseres ein, als Darsteller kurz nach der Hochzeit oder kurz davor sterben zu lassen (Beginn bei Verbotene Liebe, weiter bei Verliebt in Berlin und heute abend noch bei Unter Uns) - warum lässt man die Leute nicht einfach mal glücklich heiraten und zusammen leben? Von mir aus können die ja dann wegziehen, damit sie aus der Serie sind, aber nein, es muss immer mit dem Tod enden - langsam nervts - als ob Hochzeit und Tod unmittelbar zusammen hängen - bei mir und meinem Mann ist es dem Himmel sei Dank nicht so!! (Bin gespannt, obs bei Raul und Yasemin (Marienhof) auch noch einen Todesfall gibt)



Frust ablassen beendet ;-)



Habt noch einen schönen Tag!!



LG

Monion

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: