title image


Smiley Neuer Rechner braucht einige Versuche, um zu starten
Moin - ich hab für nen Kumpel nen neuen Rechner gebaut. Ich vermute, das Board hat ne Macke, was meint ihr?



Die Kiste springt einfach nicht an - kein Lüfter zuckt sich, garnix. Keine Platten, kein nix. Wenn man das Netzteil paarmal vom Strom trennt und immer wieder die Pins kurzschließt kommt irgendwann was. Wenns einmal läuft, läufts einwandfrei - Knoppix bootet fröhlich und alles is iO.



Hab alles mal abgeklemmt, bis auf Graka und RAM. Die schließe ich aus, wenn die defekt wären, müsste sich wenigstens ein Lüfter drehen und das System würde nich stabil laufen wenns denn mal an ist.



Netzteil hab ich bereits getauscht, bringt nix. P4-Stecker steckt natürlich, Graka braucht keinen extra-Stromanschluss.



BIOS-Reset usw gemacht, is klar.



Noch irgendwelche Vorschläge, bevor das Board wieder weggeht?



Wir reden übrigens über:



- Athlon64 3700+ San Diego

- Gigabyte GA-K8NF9-Ultra

- 1 GB MDT DDR400

- LC Power 420W Netzteil (das Ding is absolute Sahne, 140er Lüfter, unhörbar und bärenstark)

- Testweise ein 420er BeQuiet reingehangen, bringt ja wie gesagt nix

- ASUS GF 6600 SilentPipe Graka PCIe







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: