title image


Smiley Datenchaos in einer Tabelle beheben
Hallo,



ich habe in einer sehr großen Kundentabelle Kundennummern, die nicht einer einheitlichen Regelung entsprechen. I.d.R. ist sie 10-stellig mit führenden Nullen. es kommen aber auch Einträge mit einem vorangestellten Buchstaben vor, dann also z.B. A123456789.



Weiterhn gibt es dann noch Kundennummern, die aus 7-8stelligen Zahlen ohne die führenden Nullen bestehen. Um genau diese Kundennummern geht es mir, denen möchte ich dann 3-4 Nullen voranstellen. Der Datentyp ist auf "Text" festgelegt.



In Excel könnte man das ja so machen =rechts("0000000000"&Kundennummer;10), wie aktualisiere ich aber eine ACCESS-Tabelle?



Die einträge mit dem vorangestellten Buchstaben sollen aber immer unangetastet bleiben. Wie kann ich das realisieren?
Viele Grüße aus Frankfurt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: