title image


Smiley innendämmung zum heizkostensparen. ist das was und wie geht das ?
hallo,



ich habe in den letzten 2 jahren jeweils runde 1200 euro fürs heizgas bezahlt, obwohl mein haus unbewohnt leer stand. die heizung war nur auf unterster stufe frostschutz gestanden, um ein einfrieren zu verhindern.



den nächsten winter wird das haus bewohnt sein. da graust es mir schon heute vor der gasrechnung. nun hat mir jemand empfohlen, das ich das haus dämmen sollte. da es von außen unter denkmalschutz steht, ist hier keine einfache lösung möglich.



nun meine frage: wie ist das mit der innendämmumg ? bringt das was ? wie macht man das ? was kostet das so ungefähr pro qm außenwandfläche ? und kann man das auch selbst machen ? und falls ja, gibt es dann hier irgendwo eine seite mit step-by-step-tips (was heißt denn step-by-step auf deutsch?) ?



ich danke im voraus für eine hilfe.



schöne grüße

sanftmut



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: