title image


Smiley Re: Wovon träumst du nachts?
Teuer, einmal wegen der Sache die Floh anführt und ein anderes Mal weil Beuth eben der Monopolist ist und deswegen fast verlangen kann was er will.

Ausserdem müssen alle Normen, ISO ect.ständig gepflegt und aktualisiert werden, ausserdem muss Beuth selber Gebühren zahlen, an Ausländische Norminstitute, deren Normen man ebenfalss bei Beuth haben kann.

Ich leb da quasi im Schlaraffenland, denn ich kann wohl so gut wie jede Norm einsehen.

Mein Arbeitgeber hat da ne Riesendatenbank, wo ich suchen kann.

Nur Speichern und Drucken geht nicht, nur Ansehen.

Ist für uns Versuchsleute manchmal nicht unwichtig, schnell mal einen Blick in gewisse interne und externe Normen zu werfen.

Bei uns gibts ja teilweise noch Werksinterne Normen und Vorschriften, da ist es nicht ganz einfach dass mit Teilen die von "Aussen" kommen und nach DIN oder ISO sind, zu vergleichen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: