title image


Smiley Re: Sicherheitssoftware gesucht !
Zum Abschluß, habe mich zusehr von Deinem Autovergleich gefangen nehmen lassen und dabei nicht beschrieben wie das ganze Christian29 helfen soll.



Was wird vermutlich passieren:



Christian29 hat die Zeit, die Lust und ist ein eher Fortgeschrittener Computerbenutzer und bekommt es somit hin, seinen Rechner enstprechend der vielen Empfehlungen zu konfigurieren. Dann ist ja alles Super.



Wenn Christian29 aber ein Ottonormal PC-benutzer mit Ottonormal Kenntnissen ist, dann wird er, wie viele spätestens sich an der Konfiguration der Dienste die Zähne ausbeißen. Es sei denn er investiert sehr viel Zeit. Mit einfach mal eben machen ist es da nicht getan. Dann wird Christian evtl. das ganze nur soweit umsetzen wie er in der Lage ist und als Ergebnis bleibt ein auch nicht gerade sicherer Rechner im Netz



Oder Christian29 schüttelt nach dem lesen der ganzen Empfehlungen den Kopf, installiert als Alternative BitDefender, Norton, Kaspersky oder Co und es bleibt ebenfalls bei einem nicht sicheren Rechner



So oder so ähnlich verlaufen doch alle Anfragen hier im Forum im Ergebnis. Da nicht alle die hier anfragen (mich eingeschlossen) Profis sind, bleibt doch ein erheblicher Anteil an unsicheren Rechnern im Netz. Das wollen wir/willst Du nicht.



Mir geht es nicht darum jetzt eine Diskussion hier auf Kosten von Christian29 los zutreten, sondern darauf hinzu weißen, das nicht jeder Willens oder in der Lage ist all diese Ratschläge (speziell das Konfigurieren der Dienste) zu beherzigen. Was sollen die den Tun. Netzstecker ziehen? Profi gegen Geld holen (das erzähl mal einem Arbeitslosen)?



So nun ist Gut

98er




Freundlichkeit macht das Leben leichter, für alle! (Manche nutzen die Anonymität um unfreundlich zu sein)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: