title image


Smiley Re: Menüleiste mit Controlpopups: wie Controlbutton hinzufügen?
Hallo Max,



so. Tief durchschnauf. Also ...



1. "Wo sind deine Deklarationen? Arbeitest du immer noch ohne Option Explicit? :-("

Ja. Und ich schäme mich noch nicht mal sehr dabei



2. "Wo ist die Fehlerroutine?"

Die Menüleiste wird zuerst gelöscht, ebenso wie in Deinem Beispiel:

On Error Resume Next

Application.CommandBars("Hauptmenü").Delete



Wozu dient bei Dir "On Error GoTo err_exit" Bei welchem Fehler könnte dies eintreten?



3. "Außerdem solltest du die Leiste beim schließen der Mappe wieder löschen."

Habe ich so gemacht, erscheint nur in meinem Beispiel nicht (steht im Workbook_BeforeClose).

Außerdem lösche ich die Menüleiste ebenfalls, wenn eine andere Mappe aufgemacht wird. Das steht im Workbook_Deactivate.

Und sie wird neu erstellt, wenn zur ursprünglichen Mappe zurückgekehrt wird. Das steht im Workbook_Activate.





Jetzt zittert mir alles und ich habe die Anpfiffe einigermaßen verdaut. Deine Lösung funktioniert. Danke dafür.

Zu 1: Habe ich schon mehrmals gehört, daß man "Option Explicit" prinzipiell verwenden soll. Warum? Dient das nur dazu, in größeren Projekten nicht die Übersicht zu verlieren oder gibts noch einen anderenr Grund?

Zu 2: Siehe oben.

Zu 3. Habe keinerlei schlechtes Gewissen. War bereits so verwirklicht.



Ich höre von Dir bestimmt noch und wünsche Dir ein schönes langes WE.
Grüße, Franken-Maddin

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: