title image


Smiley Re: Loop(ing) über die Benutzerliste
Hallo xl'chen!



Genau so hab ich mir das vorgestellt, funktioniert einwandfrei!

Vielen Dank!



Gruss, Crazy



P.S.:

Hier noch meine endgültige Lösung, die Liste mit den Benutzern heisst "AlleMA".

Funktion:

Beim öffnen der Datei wird das Makro aufgerufen.

Es wird geprüft, ob der aktuelle Office-Benutzer auf der Liste mit den berechtigten Personen steht. Ist dies nicht der Fall, wird eine Meldung ausgegeben und die Datei ohne Speicherung wieder geschlossen.



In "DieseArbeitsmappe" ist der Aufruf für das Makro:



Private Sub workbook_open()

Set_UserandDate

End Sub



Und hier das eigentliche Makro:



Sub Set_UserandDate()

'überprüft Benutzername, setzt diesen sowie das aktuelle Datum

Dim rngZelle As Range

Dim rngAlleMA As Range

Set rngAlleMA = Range("AlleMA")

For Each rngZelle In rngAlleMA

If rngZelle.value = Application.UserName GoTo Ende

Next



MsgBox "Ihr Benutzername ist nicht registriert." & vbCrLf & "" & vbCrLf & "Bitte wenden Sie sich an den Administrator", , "Sie haben keinen Zugriff"

'ActiveWorkbook.Close (False)

Ende:

End Sub



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: