title image


Smiley Re: Zu liebenswürdig ;-)
it's a great pleasure to read kind words from a most estimable man



Jetzt weiß ich gar nicht, ob ich mich gelobt oder veräppelt fühlen soll



Gelobt durch den Inhalt, veräppelt durch die Wortwahl "estimable", das ich in dem Zusammenhang das erste Mal lese/höre.



Mein Sprachgefühl würde da sagen "schätzenswert", also "schätzenswerter Mann". Das klänge im Deutschen komisch und im Englischen bestenfalls britisch (oder ist das dann auch komisch? ).



Im Deutschen wäre wohl "geschätzter" das Wort der Wahl, auf englisch also "estimated", wobei dieses Wort dann aber nicht auf Personen bezogen würde, sondern eher auf Zahlen. Das entsprechende Wort wäre dann "esteemed", wenn es auf eine Person bezogen würde...



OK, ich entscheide mich für "gelobt"!



Liebe Grüße

Saluk



PS: Ja, der Text ist auch interessant dazu...





diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: