title image


Smiley Mal nicht gnatzig werden...
...schließlich hast Du hier keinen Rechtsanspruch auf sofortige, gültige Hilfe.

Du schreibst:

"Meine Arbeitsmappe heißt KW17 oder 18.XLS usw."

Das stand so nicht in Deinem ersten Posting.

"...jede AM hatt 5 Blätter (Tabellen). Für jeden Tag eine z. 02.05., 03.05. so wie es in meinem Ursprungsmakro angegeben...(Mappe hat insxgesamt sieben Blätter)..."

Was denn nun 5 oder 7 Blätter?

"Aufgabe: Makro erstellen um alle 5 Tabellen auf einmal mit bedingter Formatierfung zu ä ndern."

Das tut mein vorgeschlagener Code.

"Da jede Arbeitsmappe anders heißt, kann also nur die aktive AM a ngesöprochen werden und nicht eine bestimmte. da in jeder AM die Blätter anders heißen, können auch nur die 5 ersten Blätter (Mappe hat insxgesamt sieben Blätter) angesprochen werden!"

In der Art völlig falsch! Natürlich kann ich ein Blatt auch direkt ansprechen, wenn ich den Namen weiß:workbooks("Genau_das.xls").sheets("Das_ist_mein_Name")...

"Natürlich soll nach der bedingten Formatierung eine KW22 wieder nur gvespeichert werden und auch wieder KW22 heißen."

Das muß man aus dem Kauderwelsch Deines ersten Postings erstmal herauslesen. Aber bitte: Versuchs doch mal mitActiveWorkbook.Save AccessMode:=xlShared

"Aber bei deinem Makro ist sie in KW16 umbenannt worden,warum weiß ich nicht."

Dann schau Dir halt meinen Code mal an und versuche Ihn mit Hilfe der Online_Hilfe nachzuvollziehen. Wer das nicht schafft, sollte über VBA keine großen Töne spucken.



Gruß, Frank



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: