title image


Smiley Die Zurschaustellung von Unwissenheit
bezeichnet man allgemeinhin als Dummheit. Nun ist etwas nicht zu wissen ist nicht weiter schlimm, aber mit seiner Unwissenheit zu argumentieren ist wirklich das Unterprivilegierste dessen man sich in der Rhetorik bedienen sollte.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: