title image


Smiley Re: Sicherheitssoftware gesucht !
98er: Die "Birnen" hast erst du in die Diskussion hineingebracht, und ich verstehe nicht, warum. Ich habe das Auto lediglich zu einem ganz speziellen Vergleich herangezogen. Und zwar um deutlich zu machen, dass man entweder selber sich die Mühe macht, ein System bzw. Gerät, Maschine o.ä. zu verstehen, um es selber kompetent warten und reparieren zu können, oder dass man jemanden dafür bezahlt oder einfach gar nichts tut und den Dingen seinen Lauf lässt. Dasselbe Prinzip trifft aber auch beispielsweise auf die Absicherung des Hauses gegen Einbrecher zu. Nur diesen speziellen Aspekt habe ich verglichen, und nur dazu, zur Verdeutlichung/Veranschaulichung eines konkreten Sachverhaltes zieht man ja auch solche Vergleiche.



Dass die Folgen von Nachlässigkeit je nach Bereich (Auto, PC, Alarmanlage) für die Umwelt unterschiedlich ausfallen, ist vollkommen klar, hat aber nichts mit dem Thema hier zu tun. Wenn du darüber diskutieren möchtest, in welchen Punkten PCs und Autos nicht miteinander vergleichbar sind, dann mach doch am besten einen neuen Thread auf. Mir fällt vieles ein, wo PCs und Autos überhaupt nicht miteinander vergleichbar sind...



Auch ganz ohne aggressive Tendenzen, dafür mit freundlichen Grüßen

D-Fens :-)
MfG
Martin
--
„... denn als Privatanwender möchte ich [...] keinen FTP-Server betreiben, erst recht keinen FTP, wo ich der einzige bin, der keinen Account hat!“

(Volker Birk, auf einem Chaosseminar zum Thema Windows-Sicherheit)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: