title image


Smiley Re: Sicherheitssoftware gesucht !
Hi,



hast Du mal überlegt was für ein volkswirtschalftlicher Schaden durch sogenannte "Zombis" die zu Botnetzen zusammengeschaltet ganze Unternehmen lahmlegen können entsteht? Das ist eine nicht mehr zu unterschätzende Größe um es mal vorsichtig auszudrücken.



Deshalb kann ich diese Argumentation nicht ganz nachvollziehen:



Du vergeichst hier nach mein Dafühalten Äpfel mit Birnen. Beim Autofahren ist das Thema Sicherheit ein Anderes als bei der Nutzung von Computern. Wenn mein Auto unsicher ist, z.B. die Bremsen defekt sind oder dilentantisch repariert wurden, können auch unbeteiligte zu physischen Schäden durch meine Sparsamkeit (Zeit u.o. Geld) kommen





Dann:



Ich vergleiche den PC (hier privat genutzt) eher mit der Nutzung anderer Multimedialer Gerätschaften wie z.B. Fernsehen, Telefon o.ä.



Hat sich schonmal jemand Deines Fernsehers bemächtigt um einen Fernsehsender lahmzulegen? ;-)



Ich weiß schon worauf Du hinaus willst. Aber es einfach so zu akzeptieren, daß Leute Ihren PC nicht im Griff haben kann ich nicht.



Abgesehen davon gab es mal in der CT Nr23 vom 31-10-2005 einein sehr inteerssanten Artikel in dem Tipss und Tricks zur Arbeit mit eingeschränkten Benutzerkonten gab. Versuch den Artikel oder das Heft doch mal zu bekommen. Sehr interessant und informativ.



Gruß Yeti
----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: