title image


Smiley Re: Hilfe!!!!!!!!! Ich habe ein Problem mit Nero... Komme nicht mehr weiter
Beim Disc-at-Once-Verfahren wird die gesamte CD inkl. Leadin und Leadout (Start- und Endbereich) in einem Zug geschrieben, ohne dass der Schreiblaser ausgeschaltet wird.

Im Gegensatz dazu wird bei "Track-at-Once" jeder Track einzeln geschrieben, nach jedem Track wird der Schreiblaser abgeschaltet. Bedingt durch das Ein- und Ausschalten des Schreiblasers entsteht zwischen den Tracks ein "undefinierter" Bereich.

Eine CD hat normalerweise eine von Anfang bis Ende durchgehende Spur (wie bei einer Schallplatte). Mit den durch das "Track-at-Once"-Verfahren erzeugten "Lücken" habe einige Audio-CD-Player Probleme.

Hat es denn schon einmal früher funktioniert und jetzt nicht mehr, oder bisher noch nie?

Hast Du einen neuen Brenner? Diese Nero-Version ist an die Hardware gebunden, d.h. beim Wechsel z.B. des Brenners wird Nero nicht mehr funktionieren. Auch nicht auf einem anderen PC.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: