title image


Smiley Re: Suche Beispiel zu Druckertreiber (2 Drucker gleichzeitig ansteuern)
Guten Morgen,



sorry, das mit dem PDF habe ich irgendwie überlesen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.



Bei Maus- und Tastaturevents weiss ich das man diese abfangen kann, aber bei Druckjobs habe ich keine Ahnung.



Aber vieleicht ein anderer Weg:



Schau Dir mal das TOOL Redmon an. Ich habe diese Tool bei der Suche nach eine PDF-Drucker gefunden. Ich habe hier mal einen Auszug aus dem Handbuch des Programmes FreePDFXP



Windows Spooler

Der Windows Spooler speichert die Daten und übergibt diese an den Port PDF1:. Dieser Port

wird von Redmon (http://www.cs.wisc.edu/~ghost/redmon/) verwaltet.



Redmon

Redmon startet das Redmon-Tool redrun.exe, das den Druckjob in ein temporäres Verzeichnis

schreibt. Normalerweise ist das das %temp% des aufrufenden Benutzers. Wird der Spooler

als System ausgeführt, ist dies C:\Windows\temp.



fpRedMon.exe

fpRedMon.exe ist Teil von FreePDF XP und wird mit der PS las Parameter aufgerufen.

fpRedMon.exe öffnet die PS Datei und extrahiert den Besitzer. Danach verschiebt

fpRedMon.exe die Datei in das psDir, welches normalerweise Profiles\All Users\FreePDF ist

und benennt die Datei in Benutzername000001.ps um (sofern dies die erste Datei für den

Benutzer ist). Danach versucht fpRedMon.exe, die NTFS Berechtigung dieser Datei auf

Jeder:RWXD zu setzen (sofern es sich um ein NTFS Dateisystem handelt).



fpAssist.exe

Dieses Programm sucht im Sekundenrhythmus nach einer Datei Benutzername*.ps. Wird eine

Datei gefunden, öffnet sich ein Dialog für den Benutzer.



Wenn Du nun ein Programm schreibst, das den Punkt 4 erledigt, dann kann das Programm den Druckjob an das FAX schicken und an den PDF-Drucker. Oder erst eine PDF drausmachen und dann FAXen.



MfG

kuechi
Kuechi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: