title image


Smiley Re: Win XP Festplatte wird in Linux nicht angezeigt und umgekehrt?
Mach was Klemens gesagt hat, schau in einer Root-Konsole mittels fdisk -l nach, wie die Win-PArtition unter Linux heisst, dann kannst Du sie in /etc/fstab eintragen. NTFS kann Linux eh' nur lesen.

Windows kann mit Linux-Filesystemen nix anfangen, ergo wirst Du unter Windows die Linux-Partition(en) nicht sehen.

 

POWERED BY PUBLICONS.DE



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: