title image


Smiley Re: Update/Paint eines MDI-Fensters
Hi Olli,

danke für Deine Antwort. Die user sollen die Buttons selbst verschieben können, wie auf dem Windows Desktop. Eine Toolbar ist mir zu statisch.

Ich habe es auch mit einem Panel probiert. Das panel kann aber nicht hinter die clients gelegt werden.

Das Problem haben offensichtlich viele user (google).

Ursprünglich habe ich einem Fenster einfach ein neues Parent-Object (normale Form)zugewiesen. Dabei ergabt sich das Problem, dass edit-Felder nicht mehr mit der Maus audgewählt werden konnten. Dann habe ich MDI probiert. Da funktionierten die edit-Felder aber eben nicht die anderen Dinge.

Durch Zufall bin ich auf die API-Funktion SetParent gestoßen. Diese reagiert wesentlich besser als die Delphi Parent-Zuweisung.

Jetzt verwende ich ein normales Hauptfenster und weise den Child-Fenstern vor Show mittels SetParent ein neues Parent-Objekt zu. Momentan scheinen meine Probleme damit gelöst (Naja: Tile und Cascade muss ich halt selbst nachbauen :-().

Mal sehen, was sich in den nächsten Tagen noch so an Problemen ergibt.



Werde mir morgen mal die von Dir empfohlenen Kompos ansehen ;-)



Vielen Dank

Erni

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: