title image


Smiley Re: Vollkaskoschaden, wie vorgehen?
Nenne deinem Versicherungsvertreter die Schadenssumme, wenigsten die ungefähre, der kann dirs ausrechnen ob sich lohnt dass über die Vollkasko laufen zu lassen oder selber zu bezahlen, wie viel du hochgestuft wirst und wie lange es dauern würde bis du wieder auf dem jetzigen Stand der Dinge bist.

Bei ner Onlineversicherung bist da natürlich angeschmiert, ausser die haben irgend eine Hotline, wo man sowas auch mal Fragen kann.

Wenn ich jedenfalls mit ner Schadenssumme zum Vertreter meiner Versicherung gehe oder den Anrufe, dann weiss ich dass innerhalb von 2 Minuten!

Ich würde mal so aus dem Bauch raus sagen, 1300-1500Euro ist grad so die Grenze.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: