title image


Smiley Re: Genau davon ist die Rede ...
Hi,



erstmal vielen Dank für Eure Hilfe.



Die DLL habe ich aus einer Zip-Datei, welche Beilspiel VB-Projekte enthielt.

Die Zip-Datei habe ich, soweit ich noch weiß, von der SQLite-Seite runtergeladen.



Dabei wurde halt die SQLiteDB.DLL Vers. 1.0.0.2 ausgeliefert und verwendet.



Habe jetzt die Verbindung zur DB nur aufgebaut, wenn ich Daten lese oder schreibe.

Dann klappts, obwohl ich diese Methode nicht wirklich schön finde.

Von Access her bin ichs halt gewohnt, dass die Verbindung immer besteht und alles weitere das ADO-Jet Objekt regetl.



Werd mir aber mal die DLL von A & G Soft ansehen. Ist die eigentlich freeware?





Gruß uns ein schönes Wochenende

Frank

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: