title image


Smiley IIF ist unter Microsoft ....
das CASE das man aus anderen Datenbanken kennt.





Bsp:

SELECT

IIf(Asc(nz([Spalte_1],0))=88,[Spalte_1],Null) AS X_gross,

IIf(Asc(nz([Spalte_1],0))=120,[Spalte_1],Null) AS x_klein,

IIf(Asc(nz([Spalte_1],0))=89,[Spalte_1],Null) AS Y_gross,

IIf(Asc(nz([Spalte_1],0))=121,[Spalte_1],Null) AS y_klein

FROM Tabelle1;



Damit bekomme ich dann in den jeweiligen Spalten angezeigt, wenn die Spalte_1 mit dem angegebenen Asci Code beginnt oder nur aus diesem Zeichen besteht. Das Manko ist, das ich nicht auswerten kann, ob in diesem Wert "aBe" ein grosses "B" enthalten ist.

Auch ist zu beachten, dass die Spaltennamen eindeutig sind. Es geht nicht "y" und "Y" auszugeben, da er an der Stelle Gross und Klein nicht unterscheidet.



Baue ich mit diesem IIF kram einen String vergleich, dann unterscheidet er nicht nach gross und klein. Bzw. ich hab keine Ahnung wie das dann gehen soll:



Bsp:

SELECT

IIf([Spalte_1]="X",[Spalte_1],Null) AS X_gross,

IIf([Spalte_1]="x",[Spalte_1],Null) AS x_klein,

IIf([Spalte_1]="Y",[Spalte_1],Null) AS Y_gross,

IIf([Spalte_1]="y",[Spalte_1],Null) AS y_klein

FROM Tabelle1;



oder bei einer Suche nach einem Teil der Spalte



SELECT

IIf([Spalte_1] Like "*X*","X",Null) AS X_gross,

IIf([Spalte_1] Like "*x*","x",Null) AS x_klein,

IIf([Spalte_1] Like "*Y*","Y",Null) AS Y_gross,

IIf([Spalte_1] Like "*y*","y",Null) AS y_klein

FROM Tabelle1;





Hierbei unterscheidet er nicht klein "x" und gross "X" oder klein "y" und gross "Y". Die Inhalte der beiden Spalten sind gleich.



Gruß Willy



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: