title image


Smiley Re: Tipps für Jungesellinen-Abschied
Hier im Norden macht man das so: Die Glückliche muss sich das Geld für ihre Brautschuhe erarbeiten: Also in Verkleidung durch die Gegend (Kneipen, Bars, Strasse)ziehen und den leutem Geld aus den Rippen leiern, bsp: Verkauf von irgendwas, "Dienstleistung", ...
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: