title image


Smiley Problem mit einer Api-Function
Hallo guten Abend,Ich versuche schon eine ganze Weile folgendes Problem zu loesen. Bin dabei folgende Api-Function zu testen:Option Compare DatabaseOption ExplicitDeclare Function GetProfileString Lib "kernel32" Alias "GetProfileStringA" _ (ByVal lpAppName As String, ByVal lpKeyName As String, _ ByVal lpDefault As String, ByVal lpReturnedString As String, _ ByVal nSize As Long) As LongPublic Function GetDefaultPrinter()' Rückgabewert: Standarddrucker' (In der Form: Druckername,Treibername,Gerätename)' Z.B. HP LaserJet III,HPPCL5MS,LPT1:Dim Tmp As String, RW, ResRes = ""Tmp = String(256, 0)RW = GetProfileString("Windows", "Device", "", Tmp, Len(Tmp))If RW > 0 Then Res = Mid(Tmp, 1, RW)End FunctionHabe diese in ein neues Modul gelegt und will nun ueber einen Button im Formular den Standardrucker abfragen. Da beginnt nun das Problem. Ich bekomme immer nur eine leere MsgBox, wenn ich aber mit F8 im Einzelschritt debugge sehe ich den einwandfreien Fortschritt und das Ergebnis in meinem Fenster. Habs so versucht , und mit Button beim Click mit Test aufgerufen, aber es erscheint immer nur eine leere MsgBox. Was mache ich da falsch?Sub Test()MsgBox GetDefaultPrinterEnd SubBin am lernen von Api - ein Greenhorn -, aber ich finde momentan meinen Fehler nicht. Fuer einen Tip dankbar Jolly

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: