title image


Smiley Re: Win XP Festplatte wird in Linux nicht angezeigt und umgekehrt?
Zumindest die Partitionen von XP (ntfs?) sollten lesbar gemountet werden können.



Die Partitionen heissen z.b.



/dev/hda1

/dev/sda2

...



Vielleicht einmal mit



fdisk -l



nachzuschen, wie das genau bei dir ist.



Die entsprechende Partition lässt sich dann ins Linux-Dateissystem mit dem Befehl 'mount' mounten. Ev. hilft auch yast weiter.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: