title image


Smiley Re: 17-Jähriger, in Ausbildung, eigene Wohnung/WG - Zuschuss vom Amt?
Auch als 17jähriger hat er je nach Höhe seines eigenen Einkommens Ansprüche auf ergänzende Zahlungen "vom Amt". Einfach mal beraten lassen.



Klar hat er Unterhaltsansprüche gegen seine Mutter, aber wo nichts ist ist auch nichts zu holen.



Aus eigener Erfahrung mit 17-jährigen finde ich es allerdings höchst bedenklich ihn "alleine" zu lassen. Auch wenn er aufgrund der angedeuteten Umstände schon über sein Alter hinaus höchst selbständig ist, seine "Selbständigkeit" dürfte eine Fluchtreaktion aufgrund fehlender Nestwärme sein, ist, zeigt ihm ein Wegziehen seiner Mutter wieder mal welchen Stellenwert er für sie hat.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: