title image


Smiley Re: Wie bekomme ich WLAN Fritzbox zum laufen?
Das liegt an den Einstellungsdaten.

Schau mal (wenn irgendwo Web-Zugang hast) was Freenet will!

Bei T-Online musst alle Zahlen der Zugansgkennung@-tonline.de als User Name eingeben...

Da haben die Provider alle ein eigens Süppchen..



Die FRITZ!Box SL WLAN kann als einfaches DSL-Modem oder als komfortabler Router genutzt werden. Sie haben so die Möglichkeit, mehrere Computer an das Internet anzubinden.



Hinweis:

Die FRITZ!Box SL WLAN ist aus Sicherheitsgründen standardmäßig WEP-Verschlüsselt. Den Schlüssel finden Sie auf der Rückseite Ihrer FRITZ!Box SL WLAN und im Handbuch des Gerätes. Zur Einrichtung der WEP-Verschlüsselung, über Ihren W-LAN Adapter, ziehen Sie bitte das Handbuch des Gerätes zu Rate, oder wenden Sie sich direkt an den Hersteller AVM. Sobald eine Verbindung zur FRITZ!Box besteht, entweder über USB, LAN oder WLAN, können Sie mit der Einrichtung der FRITZ!Box beginnen.



Achten Sie bei Verwendung der FRITZ!Box SL WLAN stets auf eine aktuelle Firmware (Anlagensoftware), um mögliche Fehler im Vorfelde ausschließen zu können. Die aktuelle Firmware können Sie auf der Herstellerseite unter http://www.avm.de herunterladen. Gehen Sie bitte genau nach Anleitung vor, um die Firmware auf die FRITZ!Box zu übertragen.



Schritt 1:

Öffnen Sie bitte Ihren Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer) und geben Sie hier die IP-Adresse der FRITZ!Box SL WLAN ein. Von Haus aus ist das http://192.168.178.1 Alternativ funktioniert auch der Aufruf über den Namen der FRITZ!Box http://fritz.box .







Bestätigen Sie Ihre Eingabe bitte mit "Enter".



Schritt 2:

Wählen Sie in der Übersicht den Punkt "Internet" und "Zugangsdaten". Markieren Sie den Punkt "Zugangsdaten verwenden (FRITZ!Box arbeitet als DSL-Router)".







Wählen Sie bitte Freenet In dem Feld "Wählen Sie Ihren Internetanbieter aus:" als Internetanbieter, anschließend werden Ihnen Datenfelder für alle von freenet.de erhaltenen Daten angezeigt.



Tragen Sie nun Ihre freenetDSL Benutzerdaten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Achten Sie besonders auf Groß- und Kleinschreibung.







Die freenetDSL Benutzerdaten finden Sie auf dem Begrüßungsschreiben, welches Ihnen postalisch zugestellt wurde.



Nachdem nun alle Einstellungen getätigt wurden, können Sie mit "Übernehmen" bestätigen. Die Daten werden gespeichert und Ihnen wird die selbe Seite erneut angezeigt.



Sie können nun über einen Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer) Webseiten aufrufen, die FRITZ!Box stellt dann automatisch eine Internetverbindung her und trennt diese nach 300 Sekunden Innaktivität.



freenet.de wünscht Ihnen viel Spaß!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: