title image


Smiley Re: Unterschied IDE-Kabel
Hi,



es gibt keine 80-poligen Kabel. Es gibt nur 40- und 80-adrige Kabel, die beide 40-polige Anschlüsse besitzen. Das mit dem 80-polig ist wohl aus einem Übersetzungsfehler entstanden. Im englischen wird so ein Kabel 80-conductor-cable genannt. "conductor" heißt aber nicht Anschluss, wie connector, sondern Ader.



Wenn wir mal spezielle Rundkabel außer Acht lassen, gibt es nur zwei Sorten von PATA-Kabeln (40- und 80-adrige). Die normalen 40-poligen/40-adrigen Kabel können bis einschließlich UDMA-2 verwendet werden. Ab dem UDMA-3 Übertragungsmodus wird ein 40-poliges/80-adriges Datenkabel benötigt. Und dieses kann uneingeschränkt bis UDMA-6 verwendet werden. Es gibt keine Unterschiede zwischen den PATA-Kabeln mit UDMA/66, /100 oder /133 Auszeichnung. Ein UDMA/66 Kabel besitzt ebenso 80-Adern wie ein UDMA/133 Kabel und ist dementsprechend auch für den UDMA-6 Modus (aka UDMA/133) geeignet.



CU
[ Primäres System ] - [ Sekundäres System ] - [ HDD FAQ HWL ]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: