title image


Smiley Re: Outlook 2003 - Autovervollständigung aus eigenen Kontakten
Du musst unterscheiden, sonst wird das Chaos.

Das, was der User in der AN: Zeile eintippt, wird vom Clientcache komplettiert.

Wenn der Clientcache da nichts zu findet, komplettiert er auch nichts.

In dem Moment, wo du ein Namensfragment eingibst und Senden ODER Namen überprüfen anklickst, durchsucht

Outlook alle Adressbücher, die in den Eigenschaften "als Outlook Adressbuch anzeigen" geflaggt sind und

versucht daraus die möglichen Adressen zu extrahieren.

Das sollte für Müller auf jeden Fall gehen.

Das Autovervollständigen aus dem Cache jedoch funktioniert nicht immer 100%ig, wie du auch schon beobachtet hast.



Gruss,

M.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: