title image


Smiley Re: Erfahrungen mit Geruchshalsband?
Hallo!

Soo große Erfahrung habe ich mit diesem Halsband nicht-dafür eher mit Tierschutzhunden.Ehrenamtlich habe ich mit einem kleinen TSV zu tun,der oft Hunde aus verschiedenen Ländern und Tötungsstationen hierher holt.Dabei landet der ein oder andere Hund bei mir;zwecks Pflegestelle und ersten Erziehungsmaßnahmen.Die meisten dieser Hunde kennen einfach gar nix.Meist mußten sie sich vorher irgendwie durchs Leben schlagen und waren zumeist Freiwild.

Daraus resultieren oftmals viele Probleme.

Du schreibst ja,daß die Maus sehr nervös ist uns auf Lärm,Menschenmengen und fremde Situationen mit Angst reagiert.Und das sich ihr Nichtgehorsam nur auf bekanntem Gebiet(ihr Revier)zeigt.Erinnert etwas an Kinder:im Kindergarten die bravsten und daheim(im geschützten Raum)lassen sie die *Oink* raus.

Vielleicht sollte deine Freundin bei diesem Hund nochmal ganz von vorne beginnen.

Kein Freilauf;nur noch Schleppleine bis das Herkommen klappt.Den ersten Freilauf nach der Schleppleine auf unbekanntem Gebiet.Viel Lob-aber Ignoranz wenn es nicht klappt.

Auf ihre Ängste nicht mit "Getüddel"(fällt anfangs schwer)eingehen,sondern ignorieren und souverän als Leittier durchstehen.

Viel Glück und Gruß

Andrea



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: