title image


Smiley Re: Schieferplatte bearbeiten?
Hi,

bei Schiefer wäre ich sehr vorsichtig. Einige Sorten brechen völlig unkontrollierbar, andere kann man recht gut sägen.

Würde mal bei einem Betrieb vor Ort nachfragen, ob die die Bearbeitung übernehmen..vielleicht ein Fritze, der Grabsteine macht. Denn eine ruckelfreie, wassergekühlte Säge mit Diamantsägeblättern hat nicht jeder zu Hause.

cu

FRANK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: