title image


Smiley Re: Testament ohne Notar?
Hi, Ihr könnt das handschriftliche Testament auch gegen eine geringe Gebühr bei Eurem Amtsgericht aufbewahren lassen.

Zu Eurerer Situation: erbberechtigt seid nur (wenn einer stirbt) eine/r von Euch Beiden u. d. Eltern des Betreffenden, keine Geschwister etc. Sollten d. Eltern deines Mannes noch leben haben sie Anspruch auf d. Pflichtteil den Ihr aber testamentarisch festsetzen müsst. Solltet Ihr beide gleichzeitig sterben wären ohne! Testament d. Eltern, wenn die nicht mehr sind, d. Geschwister erbberechtigt (gesetzliche Erbfolge). Mit Testament erben nur die, die Ihr dafür einsetzt (gewillkürte Erbfolge). Geschwister haben keinen Erbanspruch auch nicht auf d. sogen Pflichtteil.
______________________________________________________________________________________________________________________ Was mich nicht umbringt macht mich stärker!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: