title image


Smiley Re: Bluescreen...Reboot
Nee... war kein DLL fehler,



hab die Bios Configs so gesetzt, dass die CPU jetzt n Athlon 2000+ ist also von 2600+ runter... Ich taste mich jetzt langsam ran, weil unter den entschärften Einstellungen läuft alles optimal.

Eigentlich komisch, weil ist ja n Athlon 2600+, der nicht üebtaktet war.



Gruß Angel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: