title image


Smiley Re: ASRock K7VT2 - Bootet nicht mehr! Hängt bei "Checking NVRAM"
Wenn der Rechner beim Checken des NVRAM hängt , kann der Fehler sein :

- Board defekt .

- Das K7VT2 besitzt eine spezielle Notabschaltung , die evtl. auslöst.

Bei CPU Überhitzung , weil evtl. der Kühler nicht mehr richtig sitzt !

Bei zu hoch eingestelltem FSB /FSB-Jumper auf dem Board falsch gesetzt .

Bei Notabschaltung schaltet das board zwar den Rechner normalerweise sofort ganz ab .Aber man kann nie wissen .

Also diese Punkte prüfen .

- Bios Virus (aber die gibt´s kaum noch ; ziemlich unwahrscheinlich)

- Du hast irgendwas übertaktet gehabt, bzw. ein gemoddetes Bios drauf !?

Und das hätte das bios irgendwie zerschossen .



Hauptverdacht erstmal : Leere Mainboardbatterie !

NVRAM ist der nichtflüchtige Speicher des Bios , der normalerweise beim Ausschalten /trennen des Rechners vom Netz durch die Mainboardbatterie erhalten wird .

Wenn die Batterie leer ist , wird´s also nichts mehr mit dem erhalten .

Also mal Deine Batterie die Du rausgenommen hast , durch eine neue ersetzen .

Solche Knopfzellen gibt´s zwar nicht unbedingt im Supermarkt .

Aber es sind Standard Knopfzellen . Und in einem besser sortierten Foto oder Elektronik Geschäft müsstest Du fündig werden .



Anmerkung :

Das Bios muss nach dem Reset/Rausnehmen der Batterie normalerweise wieder eingestellt werden , weil das Board dann mit einer absolut sicheren , aber auch viel zu langsamen CPU/FSB Taktfrequenz wieder hochfährt .

Auch Deine Bios Einstellungen für die Onboard Komponenten ; AGP usw. solltest Du dann überprüfen .



Grüsse

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: