title image


Smiley Re: Kurz und Knapp (RAID 0 System)
Selbst schon gemacht von IDE auf SCSI-Raid oder SATA-Raid!



1. Sichern

2. Zweite Platte rein und Raid 0 erstellen

3. Von Acronis CD Booten und Sicherung auf Raid zurückspielen

4. Dann mit Windows-CD booten und am Anfang F6 drücken um den Raid-Treiber zu installieren



Da gibt es ne Funktion "Windows reparieren". Aber nicht die auf dem ersten Bildschirm der Installation. Sondern erst auf Windows installieren gehen, dann die Festplatte aussuchen. Dann sagt die Installation, dass bereits ne Windows-Version vorhanden ist. Diese dann reparieren.



Sollte dann laufen, und wenn nicht, haste ja noch die Sicherung!

X-Stat.de-Service



Meine kleine Rennmaschine!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: