title image


Smiley Re: Probleme mit SQL Statement
Hallo,



hiermit:



On Error Resume Next



schaltest du alle Fehler aus, du merkst nicht einmal, daß ein Fehler vorhanden ist, nur der Feldinhalt bleibt leer, aber oft genug können Fehlermeldungen helfen, das Problem schneller zu finden. Das ist also hier nicht hilfreich...



Dann erstellst du eine unnötige Instanz eines ADODB.RecordSet:



Dim oRs As New ADODB.RecordSet



Es reicht:



Dim oRs As ADODB.RecordSet



da in der nächsten Zeile:



Set oRs = adoConnection.Execute("SELECT SCOPE_IDENTITY() As Id")



die Execute-Methode einen Verweis auf eine gültige Instanz zurückliefert, womit man auch schon beim eigentlichen Problem angekommen ist: im SELECT wird der Alias Id für das Feld vergeben, aber du versuchst, mit



nId = oRs.Fields("fnr")



ein Feld namens fnr zu lesen...



Ich weiß jetzt auch nicht genau, ob SCOPE_IDENTITY hier benutzt werden kann, normalerweise verwendet man SELECT @@identity, aber das solltest du selber nachlesen bzw. prüfen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: