title image


Smiley Re: Problem: Anwender die viel rumklicken und somit Laufzeitfehler erzeug
>Unser Projekt ist mittlerweile recht groß geworden, so dass es ein

riesiger Aufwand wäre, wenn ich bei jeder Prozedur die Maske sperre

und zum Ende hin wieder entsperre.



Du wirst Dich sicher darum kümmern müssen.

Es ist ein Designfehler das nicht vorgesehen zu haben, nächstes mal weist Du's besser ;-)



Es gibt die Möglichkeit dies so zu machen wie FenskeU4 das vorschlägt, also zentral.

Das ist IMHO meist die bessere Möglichkeit und nicht sehr viel Aufwand.

Man/frau könnte auch auf eine globale Var. "laufeschon" verzichten und die Variable in der gerufenen Sub als "Static laufeschon as boolean" implementieren.



Die andere Möglichkeit wäre das "Tag Property" zu benutzen um die zu sperrenden Controls zu kennzeichen. Diese werden dann in einer Schleife disabled oder enabled.

So ähnlich:



"for each c in Me.Controls

if c.tag = "sperren" then c.enabled = True

...





Das Tag-Prop. kann auch Objekte beinhalten.
















Gruss Uwe
Wenn weise Maenner nicht irrten, müssten die Narren verzweifeln. (Goethe)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: