title image


Smiley Re: was spricht eigentlich gegen "iframes"???
Achim hat das wichtigste ja schon gesagt, mehr Infos zu Frames habe ich hier schonmal verlinkt.



In deinem konkreten Fall könnte ich persönlich mit der Nutzung eines iframes übrigens wahrscheinlich leben. Wenn du damit nur einen Downloadordner anzeigen willst, spricht IMHO wenig dagegen. Darin will man ja i.d.R. nicht navigieren und solange nur Zips u.Ä. drinliegen gibt es ja auch keine Probleme mit Webseiten, die im iframe geöffnet werden. Gib doch mal den Link zur Seite.



Da es aber auch "Spezialisten" gibt, die ihre ganze Seite als ein Sammelsurium von iframes aufbauen, ist die generelle Warnung davor schon berechtigt. Sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten sind ziemlich selten und eher die Ausnahme.



Schönen Gruss,

Zapp




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: