title image


Smiley Re: Verschiedene Links in CSS definieren
Hallöchen,



h3 ist eine Überschrift der Ordnung 3.



h3 {

fontangaben etc.

}



Wenn du weitere Klassen für Links haben möchtest dann gibst du das wie folgt an.



a.linkformat1:link {text-decoration: none; color:#FF0000;}

a.linkformat1:visited {text-decoration: none; color:#000000;}

a.linkformat1:hover {text-decoration: underline; color:#000000;}



a.linkformat2:link {text-decoration: none; color:#FFFF00;}

a.linkformat2:visited {text-decoration: none; color:#000000;}

a.linkformat2:hover {text-decoration: underline; color:#000000;}



Und im HTML







Du kannst aber auch KLassen, die gleiche Eigenschaften haben, zusammen deklarieren:



a.linkformat1:link {

text-decoration: none;

color:#FF0000;

}

a.linkformat2:link {

text-decoration: none;

color:#FFFF00;

}



a.linkformat1:visited, a.linkformat1:hover,

a.linkformat2:visited, a.linkformat2:hover {

text-decoration: underline;

color:#000000;

}

So sparst du ein paar Zeilen.



Ich rate dir auch, das CSS übersichtlich zu gestalten.

Wenn du einzelne Eigenschaften untereinander schreibst, kannst du diese viel schneller mal auskommentieren oder löschen. Eine Zeile wird auch nicht übertrieben lang.

Wenn du eine bestimmte Reihenfolge, wann du welches Attribut deklarierst, einhälst

dann hast du einen optimalen Überblick. Ich mache margin und padding zuerst. Wird etwas gefloatet, dann kommt das sogar noch davor. Ein border kommt bei mir immer zum Schluß.



Der Einfachheit halber habe ich oben im Head der CSS eine Art Inhaltsangabe, die grob darstellt wann was formatiert wird, meist sortiert nach den Containern, in denen sich diese Eigenschaften befinden. Wenn ein CSS groß wird, und das geht schnell, so behält man den Durchblick wo in etwa man hinscollen muß. Denn schon ein paar Wochen nachdem du die Seite beiseite gelegt hast, sind solche Dinge so gut wie veregssen ;)





tschüssi nüssi




Das 3. Prinzip des vernunftbegabten Lebens ist die Fähigkeit zur völligen Selbstaufgabe. Für eine Sache, einen Freund, ein geliebtes Wesen.
- Delenn -



geschrieben von
venüsschen , Uhr , 13 mal gelesen

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: